KONTAKT@REITSCHULE-
STRASSLACH.DE
|
0172 44 71 113 |
KAPELLENWEG 1 |
82064 STRASSLACH |

Leis­tun­gen & Anmel­dung

Reit­un­ter­richt

  • Reit­un­ter­richt für Kin­der, Jugend­li­che und Erwach­se­ne
  • Reit­stun­den für Anfän­ger, Wie­der­ein­stei­ger und Fort­ge­schrit­te­ne
  • Dres­sur- und Cava­let­ti-/Spring­trai­ning
  • Aus­rit­te und Viel­sei­tig­keits­trai­ning
  • Grup­pen- und Ein­zel­stun­den
  • gut aus­ge­bil­de­te Schul­pfer­de und -ponys
  • Pfer­de­fe­ri­en­ta­ge und Pfer­de­fe­ri­en­kur­se
  • Reit­ab­zei­chen­kur­se
  • Kin­der­ge­burts­ta­ge

Reit­schu­le für Erwach­se­ne

Vie­le Erwach­se­ne träu­men davon auf einem Pferd zu sit­zen und rei­ten zu kön­nen. In der Kind­heit gab es kei­ne Gele­gen­heit und nun traut man sich nicht mehr rich­tig zu damit anzu­fan­gen.

 

Wir wol­len Ihnen Mut machen: Sie kön­nen jeder­zeit anfan­gen das Rei­ten zu erler­nen. Rei­ten ist ein Sport, der für jedes Alter geeig­net ist.

Reit­schu­le für Kin­der

Gemein­sa­me regel­mä­ßi­ge Reit­stun­den, Pfer­de­fe­ri­en­kur­se oder sport­li­che Wett­be­wer­be sind ein fröh­li­cher und gesun­der Aus­gleich zu Schul­all­tag und Lern­stress. Die Kleins­ten kön­nen im Pony­zir­kel (Grup­pen­reit­stun­de „Anfän­ger 1“, ab ca. 6 Jah­re) oder bei unse­ren Pfer­de­fe­ri­en­kur­sen (ab ca. 5 Jah­re) ers­te Erfah­run­gen rund um das Pferd sam­meln. Bei unse­rem jähr­li­chen Haus- & Hof-Rei­ter­fest im Som­mer, regel­mä­ßi­gen Reit­ab­zei­chen-Lehr­gän­gen und vie­len ande­ren Ver­an­stal­tun­gen kön­nen alle inter­es­sier­ten klei­nen und gro­ßen Reit­sport­ler ihre Kräf­te mes­sen und sich den sport­li­chen Her­aus­for­de­run­gen stel­len.

Ein­stieg

In regel­mä­ßi­gen Abstän­den laden wir Euch & Sie sehr herz­lich zu einer „Info-Stun­de mit Füh­rung durch die Reit­schu­le“ ein – um uns vor­zu­stel­len, alle Fra­gen rund um den Reit­schul­be­trieb zu beant­wor­ten und Eure/Ihre Anmel­dun­gen ent­ge­gen­zu­neh­men. Bit­te haben Sie bis dahin etwas Geduld, die nächs­ten Ter­mi­ne der Info-Stun­den wer­den hier bekannt gege­ben.

Anmel­dung

Bei uns ist kei­ne Mit­glied­schaft erfor­der­lich – wir haben ein Online-Reit­buch mit einem Fün­fer- oder Zeh­ner­kar­ten­sys­tem, das einen lau­fen­den Ein­stieg ermög­licht und sehr fle­xi­bel funk­tio­niert:
Sie haben als Rei­ter (bzw. Eltern/Erziehungsberechtigte des Rei­ters) die Mög­lich­keit, sich selbst online in die Grup­pen-Reit­stun­den ein­zu­tra­gen. Bit­te erstel­len Sie sich dafür als ers­tes einen eige­nen Account und geben dafür bit­te unbe­dingt alle Telefonnummern/Kontakdaten aus Ihrem Umfeld bzw. dem des Rei­ters an, damit wir im Notfall/ bei Ter­min­än­de­run­gen oder Rück­fra­gen sofort dar­auf zurück­grei­fen kön­nen.
Sie wer­den nun nach Aus­kunft zu Ihren rei­ter­li­chen Erfah­run­gen gebe­ten und anschlie­ßend für das ent­spre­chen­de rei­ter­li­che Level unse­rer Reit­schu­le frei­ge­schal­tet. In der ers­ten Reit­stun­de erfolgt noch­mals eine kon­kre­te Sich­tung und Ein­stu­fung durch unse­re Reit­leh­rer. Anschlie­ßend kann man im Menü zwi­schen dem Kauf einer Fün­fer- oder Zeh­ner­kar­te wäh­len (im Menü unter Gut­ha­ben „Reit­kar­te bestel­len“) und dann ent­we­der in bar oder per Über­wei­sung (die Bank­ver­bin­dung erscheint bei „Reit­kar­te bestel­len“) bezah­len.
Sobald der Zah­lungs­ein­gang bei uns regis­triert ist, wird das Gut­ha­ben von 5 oder 10 Reit­stun­den auf Ihren Account gela­den und nun kön­nen Sie sich selbst in die ange­bo­te­nen Grup­pen-Reit­stun­den ein­tra­gen. Jede Anmel­dung wird Ihnen per email noch ein­mal bestä­tigt. Unser Kalen­der beinhal­tet immer Reit­stun­den­an­ge­bo­te für die nächs­ten sechs Wochen im Vor­hin­ein.
Die Zeh­ner­kar­ten sind ein hal­bes Jahr gül­tig, die Fün­fer­kar­ten vier Mona­te und lau­fen danach ab. Sie sind kei­ne Gut­schei­ne, nicht über­trag­bar und eine Rück­zah­lung ist nicht mög­lich. Soll­te eine Stun­de aus gesund­heit­li­chen, beruf­li­chen, schu­li­schen oder ande­ren Grün­den nicht wahr­ge­nom­men wer­den kön­nen, kann die­se bis 24 Stun­den vor­her stor­niert wer­den, danach wird die Stun­de berech­net.
Die Aus­wahl der Schul­pfer­de obliegt in jedem Fall immer dem Reit­leh­rer, der den Ein­satz der Pfer­de an die­sem Tag best­mög­lich plant (auf Grund der ange­mel­de­ten Rei­ter, vor­an­ge­gan­ge­ner Ein­sät­ze des Pfer­des, bestimm­ter Trai­nings­auf­ga­ben etc.).
Und nun bis bald und viel Spaß mit unse­ren feu­ri­gen Rös­sern!

Pfer­de­fe­ri­en­kur­se

Schwing Dich in den Sat­tel und mach mit bei unse­rem Pfer­de­fe­ri­en­kurs!
Der Pfer­de­fe­ri­en­kurs fin­det täg­lich von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt und ist geeig­net für klei­ne und jün­ge­re Rei­ter (Ein­stei­ger) sowie grö­ße­re bzw. fort­ge­schrit­te­ne Rei­ter. Das rei­ter­li­che Trai­ning fin­det in Anfän­ger- und Fort­ge­schrit­te­nen-Stun­den statt. Außer­dem gibt es Spaß- und Spiel­ak­tio­nen rund ums Pferd, Pfer­de­pfle­ge, Besuch beim Huf­schmied, Video­vor­füh­run­gen und vie­les mehr!
Die täg­li­che Ver­pfle­gung beinhal­tet ein Mit­tag­essen, Obst und aus­rei­chend Geträn­ke tags­über.
Man kann auch an einem ein­zel­nen oder an meh­re­ren Tagen teil­neh­men.
Für die Teil­neh­mer des gesam­ten Wochen­pro­gram­mes fin­det am letz­ten Tag des Kur­ses eine klei­ne Abschluss­vor­füh­rung für die Eltern statt, es gibt Erin­ne­rungs­fo­tos und Urkun­den für alle Rei­ter.
Ihr benö­tigt für den Kurs sport­li­che und wet­ter­fes­te Klei­dung sowie fes­tes Schuh­werk (Stiefel/Stiefeletten). Reit­hel­me wer­den ggf. zur Ver­fü­gung gestellt.

 

Anmel­dung und wei­te­re Infor­ma­tio­nen 0172 – 4471113 oder kontakt@reitsschule-strasslach.de

Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen fin­det Ihr immer hier:  AKTU­EL­LES

Reitstall StrasslachReitstall Strasslach

Reitschule Straßlach